Industrie Ober Au, Bendern

Projekt im Überblick

In 9487 Bendern wurde in der Ober Au ein neues Industriegebiet erschlossen. Davon konnte unser Unternehmen drei unmittelbar nebeneinanderliegende Objekte realisieren.

 

Beteiligte Kompetenzen

Hochbau und Tragwerksplanung. Betonbau. Baugruben und Geotechnik. Stahlbau. Holzbau.

 

Aufttraggeber

Garage Oehri AG, Franz Hasler AG, Näscher Allroundservice & Innenausbau Est.

 

Projektbeschrieb

Projektierung Baugrube. Tragwerksplanung Hochbau.

 

Unsere Leistungen

Garage Oehri AG:
Die Erweiterung der Garge Oehri AG besteht aus einem Sockelgeschoss in Massivbauweise. Die darüberliegende Garage wurde in Stahlbauweise erstellt. Aufgrund der geringen Tragfähigkeit des Baugrunds wurde für die Fundation des Gebäudes eine Pfahlfundation (Betonrammpfähle) erforderlich.

Franz Hasler AG:
Analog zur Tragkonstruktion des Garage Oehri AG wurde für das als Werkhalle und Büro genutzte Gebäude eine Pfahlfundation erforderlich. Die Werkhalle wurde wiederum mit einem Sockelgeschoss in Betonbauweise ausgeführt. Das Obergeschoss wurde als Holzbau konzipiert.

Näscher Allroundservice & Innenausbau Est.:
Die Lasten des komplett als Massivbau ausgeführten Gebäudekomplexes wurde mittels duktilen Gusspfählen in den Baugrund fundiert.

Aufgrund der Einbindung in den unmittelbar hinter dem Industriegebiet liegenden Rheindamm wurde eine Verbindung sämtlicher Gebäude mittels einer durchgehenden Rückwand aus Stahlbeton erforderlich.

1/1

© 2021 by Egeter & Partner GmbH

Egeter & Partner GmbH

Industriestrasse 4

FL-9487 Gamprin-Bendern

+423 376 62 22

info@egeter-partner.li

E&P Logo_cmyk_Gmbh.jpg