RISSPROTOKOLLE

Professionelle Beweissicherung

Bei sämtlichen Bauarbeiten besteht ein Risiko von Schäden an benachbarten Bauten infolge Erschütterungen oder Setzungen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, vor Aufnahme der Bauarbeiten Beweissicherungen und Rissprotokolle zu erstellen, damit eine Unterscheidung zwischen vorhandenen und neuen Schäden möglich ist. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Erstellung von Zustandsaufnahmen und Beweissicherungen, auf welche im Falle einer allfällig erforderlichen Beweisführung zurückgegriffen werden können.  


Unsere Kompetenzen:

  • Beweissicherung von Objekten im Hoch- und Tiefbau

  • Rissprotokolle mit Bildern

  • Umfassende Dokumentation von Schadenbildern

  • Ausführung nach Norm SN 640 312a

1/1